top of page
  • Lisa Ambros

Q&A - Wem schenkst du dein Vertrauen?

5 Fragen und Antworten, um mich besser kennenzulernen.


Ich habe mich mit meiner Agentur selbstständig gemacht, weil ich es liebe mein eigener Boss zu sein, die flexiblen Arbeitszeiten sind ein Plus und das zu tun, was mir Spaß macht, ist ein Bonus.


Ein paar hilfreiche Tipps warten auf dich. Ich begleite dich gerne von Anfang an und kreiere dir deine Wunschwebsite. Perfekt für Klein- und Mittelbetriebe, aber auch für Großunternehmer finde ich die richtige Lösung. GründerInnen & UnternehmerInnen, - für die, die sich frischen Wind wünschen, ihr seid alle herzlich willkommen.




1. Wieso Webdesign & Marketing? Schicksal, oder Zufall, nenne es, wie du willst. Gleich nach der Matura wusste ich nicht, was ich genau mit meiner Freiheit anstellen möchte. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich habe eine Zeit lang im Tiergarten Schönbrunn als Kellnerin gearbeitet - es war eine sehr anstrengende, aber auch tolle Zeit. Währenddessen beschäftigte mich weiterhin die Frage: Wie soll es weitergehen? Bis ich mich entschlossen habe etwas mit Kommunikation, Marketing und Werbung zu studieren. Ich habe mich bei der FH Wien und bei der Werbeakademie Wien beworben. Bei der einen wurde ich angenommen und bei der anderen nicht. Es wurde zu meinem Weg und ich liebe es.


Meine Liebe zum Webdesign habe ich vor 2 Jahren entdeckt und durfte seither schon einige Kunden damit glücklich machen.


2. Woher kommt der Name - Ambros Agentur?


Na ja, mein Name ist Lisa Ambros, daher liegt es nahe meinen Nachnamen zu meiner Marke zu machen. Außerdem bin ich unter meinen Freunden als "die Ambros Lisa" bekannt, denn in meinem Jahrgang gab es mehrere Lisas und irgendwie musste man uns ja auseinanderhalten.


3. Stärken & Schwächen?


Zu meiner Stärke zählt definitiv mein Auge fürs Detail, ich bin ein ausgesprochen guter Zuhörer, Verlässlichkeit & hoffnungsloser Optimist. Organisation trotz Chaos - kann ich.


Ich habe eine Schwäche für Trash-TV, Fast Food & halte mich manchmal mit Dingen auf, die eigentlich weniger Zeit beanspruchen könnten. Ich weiß nicht, ob es zu meinen Schwächen zählt, aber ich bin definitiv kein Morgenmensch, dafür aber eine kleine Nachteule. Vor dem Schlafen gehen, kommen mir meist die besten Ideen, deswegen auch immer Zettel und Stift am Nachtkastl.


4. Work-Life-Balance


Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie. Meine Tochter ist mein absoluter Lieblingsmensch und erinnert mich jeden Tag daran, was im Leben wirklich zählt. Deswegen habe ich die Selbstständigkeit gewählt - flexible Arbeitszeiten & Home-Office sind Essentials, was aber nicht heißt, dass ich in der Zukunft nicht wieder mehr Office Vibes genießen würde! Bis jetzt hatte ich auch das Glück, mit meinen Wunschkunden zu arbeiten, bist du eine/r davon?


5. Mein Versprechen


... und irgendwann flüstert das Glück: "Jetzt bist du dran!"

Ich stecke in alles, was ich tue, mein Herzblut. Dein verlässlicher Partner, wenn es um Kommunikationslösungen geht. Online sowie offline!

Deine Ideen & Vorstellungen gepaart mit meinem Know-how, kreativen Ader und Liebe zum Detail sind ein perfekter Start für ein tolles Projekt.



Was meine berufliche Karriere angeht, habe ich wirklich ein gutes Gefühl, alles ist so gekommen, wie es sein soll und ich folge meinem Weg:


2022

AMBROS AGENTUR, TULLN

Gründerin & CEO


2020

LENNi WERBUNG & DESIGN, WIEN

Gründerin & CEO


2018

ALPHA CARD MEDIA GmbH, MÜNCHEN

General Manager


2015

ALPHA CARD COMPACT MEDIA, LEEDS

Sales & Marketing Manager


2013

STAFFORDSHIRE UNIVERSITY, ENGLAND

BA in Advertising & Brandmanagement


2011

WERBEAKADEMIE WIEN

Diplom in Marktkommuikation



Wenn du Fragen hast - Hit me up: hallo@ambros-agentur.at

Opmerkingen


bottom of page